Kein Fest wie jedes andere

Die meisten Menschen würden das Jahr 2020 am liebsten weit von sich schieben oder gleich ganz streichen. Es brachte viele Fragen und noch mehr Ungewissheit. Auch bei uns in der Praxis gab es diese Momente. Doch trotz aller neuen Herausforderungen möchten wir das Jahr 2020 nicht von uns schieben… sondern daraus lernen, wachsen und dankbar sein.

Besonders jetzt, kurz vor dem Weihnachtsfest, blicken wir dankbar auf ein Jahr zurück, das uns zwar viel abverlangt, aber auch viel gegeben hat. Indem wir das unermessliche Vertrauen unserer Patienten erfahren durften. Das uns als Team noch enger denn je zusammengeschweißt hat. Ein Jahr, das uns den Wert wahrer Menschlichkeit vor Augen geführt hat. Wir sind dankbar, dass unsere Praxis gut durch die vergangenen Monate gekommen ist und es uns weiterhin möglich ist, unsere Patienten bestmöglich kieferorthopädisch zu behandeln. Dies konnten wir nur gemeinsam als Team bewältigen.

Das uns 2020 den Spaß am Leben nicht rauben konnte, beweisen nicht nur die beiden Hochzeiten unserer Kolleginnen Alexandra und Burcu, sondern die tägliche Freude in unserer kieferorthopädischen Fachpraxis. Daher lautet unser positiver Rat für das Jahr 2021: Das Frühjahr ist der beste Zeitpunkt für eine Zahnspange (!) – schließlich werden wir die Schutzmasken noch einige Zeit tragen müssen 😉

Zum Abschluss möchten wir wieder denen helfen, die es dringend benötigen: Aus diesem Grund geht unsere Weihnachtsspende 2020 an den Kinderschutzbund – Ortsverband Düsseldorf e.V. . Die überwiegend ehrenamtlichen Helfer des gemeinnützigen Vereins setzen sich für die Rechte von Kindern und eine kinderfreundliche Gesellschaft ein. Wir hoffen, den Kindern mit der Spende das Weihnachtsfest ein wenig zu verschönern.

In diesem Sinne wünschen wir all unseren Patienten, Freunden und deren Familien eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes 2021.

Ihre

Dr. Silke Arndts, Moritz Arndts und das gesamte Praxis Team

PS: Sie möchten mehr über den Kinderschutzbund erfahren und helfen? Alle Informationen gibt es unter www.kinderschutzbund-duesseldorf.de